Zum Hauptinhalt springen
  • 3D-Druck

3D-Druck Stammtisch

Die Projektgruppe 3D-Druck des RC-Hip trifft sich zu regelmäßigen Terminen, mind. 1x monatlich.
Alle an 3D-Druck interessierte Personen sind herzlichst dazu eingeladen, einfach mal reinzuschnuppern - von Einsteigern/Interessierten (ohne Erfahrungen) bis hin zu 'sehr aktiven Hobby-Vieldruckern' & Profis. Für jeden ist etwas dabei - von ersten Schritten bis hin zu experimentellen Versuchen (Holz, Metall, ...).

Nächster Termin

Derzeit keine Termine vorhanden

THEMEN

  • Umstrukturierung Projektgruppe 3D-Druck
    • Projektorientierte praktische Umsetzung aktueller Reparaturfälle
    • 1 Resultat daraus: Zusammenlegung 3D-Druck- & Makerspace-Treff beim Freitag-Termin:
      ab 18.30: 3D-Druck (und ev. Makerspace-Themen)
      ab 20.00: Makerspace
       
  • 3D-Druck-Ersatzteile (im Digitalen Laufzettel)
    • 'Regionale Vernetzung' & Koordination
    • Verbindung Dig. Infrastrukturen
       
  • Stand aktuelle Projekte, sowie eure eigenen Projekte

Aktuelle Projekte

Aktuell wird die 3D-Druck-Projektgruppe umstrukturiert.
[Details folgen in Kürze ... ]


Ersatzteile 3D-drucken?

Anfragen für 3D-gedruckte Ersatzteile könnt ihr gerne an 3D-Druck@remove-this.repaircafe-hilpoltstein.de senden, oder einfach direkt bei unseren monatlichen Stammtischen vorbei kommen.

Interessierte Selbermacher unterstützen wir gerne bei der maßgenauen Anpassung im Fertigungsprozess von A-Z, oder sie können von der Idee bis zum Ende natürlich auch selbst mit dabei sein.

Reine Druck-Aufträge:
Die Fast-alles-Selbermacher, deren Drucker oder Filament-Sortimente vielleicht nicht den technischen Anforderungen des Ersatzteils entsprechen, können uns auch einfach eine fertige STL-Datei zusenden. Wir drucken sie für euch aus und versenden die fertigen 3D-Drucke per Brief/Paket - oder ihr hilt sie direkt bei uns in HIP ab, sobald sie fertig sind.

 


Experimentelle Filamente zum Testen

Themen der Projektgruppe 3D-Druck sind u.a.: Neues auszuprobieren,Tipps & Tricks austauschen, Grenzen des technisch Möglichen ausloten, u.v.a. mehr...
Deshalb reinvestieren wir Spenden aus 3D-Druck-Projekten (lfd. Reparaturfälle aus RC-Terminen, externe Druckaufträge, Honorae VHS-Kurse, ...) auch in z.B. neueartige und experimentelle Filamente, erweiterte Druck-Technologien, usw. ...  

[...]

zum Testen der Belastbarkeit unterschiedlichster Filamente.

... aktuell verfeinern wir das bisher Gemachte:

Deckel und Ständer sind OK. Das Gitternetz müsste noch feiner gestaltet werden.

Termine

Derzeit keine Termine vorhanden