Zum Hauptinhalt springenSkip to page footer

Preisverleihung 'GUT.Im Ehrenamt - Engagiert für Nachhaltigkeit'

Das Repair-Café Hilpoltstein ist Preisträger 2021.
Nachdem die Preisverleihung wegen Corona öfters verschoben wurde, fand sie nun am 13. Juni 2022 statt.



Bereits im August 2021 erhielten wir die freudige Botschaft, dass das Repair-Café Hilpoltstein von der Jury zum Preistrager 2021 des Ehrenamtspreis 'GUT.Im Ehrenamt.'  ernannt wurde.
Dieses Jahr stand der Preis unter dem Motto Engagiert für Nachhaltigkeit, und so freut es uns natürlich sehr, dass wir zu einem der Preisträger auserkoren wurden.

Denn jedes Jahr vergibt die Sparkasse Mittelfranken-Süd in Kooperation mit dem Landkreis Roth, der Stadt Schwabach und dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen diesen Preis, um ehrenamtliches Engagement in der Bevölkerung zu würdigen und zu unterstützen sowie die große Bedeutung dieses Engagements im gesellschaftlichen Alltag hervorzuheben.

Vielen Dank!
Der Dank gilt v.a. unseren über 30 Helfern, die seit 2016 mit ehrenamtlichem Engagement und viel Einsatz dieses Projekt erst ermöglichen und aufrecht erhalten.

Hilpoltsteiner Kurier

Artikel zur Preisverleihung, online lesen bei:
donaukurier.de (14.06.22): 
⇒ Auszeichnung für Weltladen und Repair-Café

 


Wofür wird das Preisgeld in Höhe von € 2.500,- verwendet?

Vom Aufbau & Ausstattung unserer Werkstatt- und Materialwagen, die Reparaturen erleichtern und überhaupt ermöglichen sollen, bis hin zur Bildung für nachhaltige Entwicklungen: Digitalisierung, Förderung Open-Source-Technologien, Wissens- & Erfahrungsaustausch (Vermittlung von Reparatur-Wissen), sowie die Unterstützung zur praktischen Umsetzung von Jugend-/Schulprojekten (v.a. über den Makerspace des Repair-Cafés), u.a. ...

 

Nachdem uns bereits im August 2021 mitgeteilt wurde, dass das RC-HIP Preisträger 2021 ist, haben wir gleich in sichere Reparatur-Arbeitsplätze investiert, privat vorfinanziert.

Siehe Blog-Artikel:
Sichere Elektro-Arbeitsplätze

So haben wir seit Corona-Beginn 2020 ordentlich in die Digitale Infrastruktur investiert und betreiben u.a. einen eigenen BigBlueButton-Server.
Dieser wurde bis August 2021 übers Projekt "Reparieren verbindet / 3D-Druck & Reparatur" finanziert, und in Erwartung des Preisgeldes (ab August 2021) wurde die Nutzung des Servers deshalb verlängert.

Damit werden auch die Entwicklungen Im Landkreis nachhaltiger gestaltet (z.B. Wegfall Fahrtwege für Treffen vor Ort), bzw. erst ermöglicht und wesentlich erleichtert.
Im Bereich Digitale Infrastruktur gehört das RC-Hip auch bundesweit zu den Vorreitern, u.a. auch bei der Nutzung von Open-Source-Software, z.B. nextcloud, Matrix/Element, BigBlueButton, Forum, Wiki, Moodle, u.a. So haben wir auch einen eigenen praktikablen Digitalen Laufzettel entwickelt, zu 100% DSGVO-konform und nach aktuellestem ORDS ('Open Repair Data Standard').

Siehe Bsp. Blog-Artikel zu Online-Reparaturcafés & Hybrid-Arbeitsplätze:
Repair-Café 15.01.2022

 


Vorreiter im Landkreis Roth bzgl. Digitaler Infrastruktur sind wir (bzw. der geplante Makerspace) auch mit unserem 1. öffentlichen LoRaWAN-Gateway:
BLOG-Eintrag:
LoRaWan Reichweitenmessung

Bisher wurde das Thema eher stiefmütterlich behandelt, aber nach der Sommerpause soll es dann im neuen Makerspace (mit den entsprechenden IoT-Basteleien) wieder forciert werden. Wer weiß - vielleicht kann es uns ja gelingen, die Offiziellen/Teilnehmer der Preisverleihung (Sparkasse, Landkreis Roth, Stadt Hilpoltstein) dazu zu bewegen, mit Material- und Internet-Spenden das LoRaWAN im Landkreis auszubauen ;-)

Was ist LoRaWan?
Mehr dazu dann nach der Sommerpause. Bis dahin könnt ihr ja schon mal den ⇒ LoRaPark  (Ulm) besuchen.